LUZERN - STANS - ENGELBERG

  



© WUHRMANN 2016
Die Interessegemeinschaft der LSE  
 

Aufgabe der IG LSE

Die IG LSE sammelt primär Artefakte der Luzern-Stans-Engelberg Bahn, der St.E.B und der Trambahn St.St. Die bereits bestehende Sammlung (an verschiedenen Standorten von unterschiedlichen Eigentümern) umfasst eine bunte Mischung unter anderem bestehend aus alten Uniformen, Schildern, Routentafeln, Sitzgarnituren, Artefakte der Eröffnung, Regle-mente, Geschäftsberichte, Postkarten, Büchern , Prospekten und vielen anderen rare Sammler-stücken auf Papier. Ergänzend liegen viele Stunden Filmmaterial der LSE vor und unzählige Fotos. Die Modulanlage der LSE, vormals im P 8902 (Bierwagen) eingebaut ist ebenfalls durch die IG LSE vor der Zerstörung gerettet worden. Sie soll repariert und wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden können. Die IG erweitert das bestehende Online-Archiv der LSE und produziert Filme zum Thema. Die IG bringt sich, soweit dies möglich ist, in die Organisation von LSE Jubiläumsfeierlichkeiten ein.


Um diese Ziele erreichen zu können ist die IG LSE auf Freunde und Helfer angewiesen. Da wir kein Verein sind, wird kein Vereinsbeitrag erhoben. Trotzdem ist ein „Beitrittsgesuch“ zu stellen.
Interessiert? Dann machen Sie mit und melden sich per Mail bei uns.

Vverantwortliche Ansprechperson


Beat Wuhrmann
Steinersmatt 26
6370 Stans
Switzerland

Mail: engelbergbahn@gmx.ch

Phone: 079 429 11 50 (Combox)




Nach der Fusion der beiden Bahngesellschaften LSE und SBB-Brünigbahn verschwand die LSE wie wir sie kennen von der Bildfläche. Nebst dem Namen und dem familiären Betrieb ver-schwanden bald auch die ersten Fahrzeuge, Haltestellen und nicht zuletzt die alte Steilrampe zwischen Obermatt und Ghärst.

Doch alles ist nicht für immer verloren. Eisenbahnfreunde, Sammler und Lokführer sicherten einige Objekte, Papierwaren und unzählige Filme und Fotos für die Nachwelt. Der Grundstein für die IG LSE war gelegt. Mit dieser Website ist es nun offiziell.

Die IG LSE ist eine Formlose Gruppierung Gleichgesinnter der Materie Luzern-Stans-Engelberg Bahn. Mit anderen Worten Freunde der LSE, ehemalige Mitarbeiter wie Lokführer, Werkstattmitarbeiter und Büropersonal der Bahngesellschaft. Dazu gesellen sich Private jeden Alters und aus allen Schichten und Berufsbereichen.

In der IG LSE finden sich auch Modellbaufreunde mit dem Thema LSE in unterschiedlichen Baumass-stäben wieder. Die IG ist im Gegensatz zu einem Verein nicht an Statuten gebunden und bedingt keiner besonderen Rechtsform. Dennoch haben wir ein paar wenige Regeln.

 

 

.


 

Unsere Projekte

Der aktuelle Stand der geplanten und laufenden Projekte sehen Sie in der nachstehenden Auflistung. Einige Links sind bewusst noch nicht aktiviert. Wenn Sie ein Projekt geöffnet haben und dies wieder verlassen möchten, klicken Sie auf dem Register links auf IG LSE.

Projekt ABt 23

Projekt L 30

Aufarbeitung LSE BDeh 4/4 5

Bahnhofsuhr Engelberg

LSE Ausstellung

Aufarbeitung DZ 251

Film üsi Bahn (facebook), für Filmbestellungen wählen Sie SHOP im Hauptmenue

Projekt Museum

 

Verantwortlichkeiten

Die Interessengemeinschaft Luzern-Stans-Engelberg Bahn kurz IG LSE setzt sich aus einzelnen Idealisten zusammen. Wirs sind kein Verein und gemäss OR nicht eintragungspflichtig und benötigen keine juristische Form wie etwa Statuten.

Kassier: Rudolf Brunner, Ennetmoos

Transporte: Hansjörg Schnider, Hergiswil

Kurator: Beat Wuhrmann, Stans

Projektleiter: Beat Wuhrmann, Dani Danner

Facebook: Thomas Wuhrmann, Buochs

Feuerwehr: Ruedi Brunner, Beat Wuhrmann (für Ballenberg Dampf Bahn)

Aktives Team: 16 - 20 Personen (je nach körperlicher Belastbarkeit)

Member of IG LSE: ca. 70

Jahresbeitrag: freiwillig

Partnervereine: zbHistoric, EMBL, MBCD, BDB

 

Gesucht

Haben Sie noch etwas der umfassendsten LSE-Sammlung beizusteuern? Alte Fotos oder Filme, Pro-spekte, Fahrpläne oder andere Sammelobjekte aus Papier? Fahrzeugteile, Schilder, Modellbahnzüge oder anderes Material? Natürlich sind wir auch an erlebten Geschichten interessiert, erzälen Sie sie uns. Möchten Sie ihre LSE- / St.E.B Aktien an Private verkaufen? Liegt noch eine Sammlung im Keller? Wir sind Ihr Ansprechpartner und holen auch Gegenstände etc. bei Ihnen ab. Melden Sie sich bei der obgenannten Kontaktperson. herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit und Unterstützung.