LUZERN - STANS - ENGELBERG

  Rollmaterialverzeichnis



© WUHRMANN 2014
Designed  by  RITEC
Personenwagen B 81 - 7
 
Technische Daten  
Baujahr 1964
Hersteller (neu) FFA / SIG
Umbauten / Abbruch 2000 (Stadler)
Länge über Kupplung 18.59m
Gewicht 18t
Nutzlast 68 Sitzplätze
Leistung ---
Zahnradbremsen 1
V/max 100 km/h
Bemerkung Alpine Liner (ex B 41)

Typenskizze
   


Der B 81 trägt die Werbung der Ferienregion Wirzweli. Weitere Infos unter www.wirzweli.ch


Der Alpine Liner „Wirzweli“ entstand aus dem B 41 der Luzern-Stans-Engelberg Bahn. Der Wagenkasten des Leichtstahlwagens (Typ I) wurde getrennt und in der Mitte um 3750 mm verlängert. In der Folge bekam der B – Wagen eine neue Fenstereinteilung, moderne Sitzgarnituren für 64 Plätze und einen Vorraum im Einstiegsbereich. Die Alpine Liner der LSE fallen besonders durch die spezielle Fenstereinteilung und die neue Farbgebung auf. Die Stege zwischen den grossen Panoramafenstern wurden dunkelgrau gespritzt, so dass der Eindruck eines durch-gehenden Fenstersbandes entsteht. Das moderne Erscheinungsbild soll künftig auch an anderen Fahrzeugen angewandt werden. Die LSE verfügt über vier Wagen dieses Typs, alle tragen unterschidliche Werbe-beschriftungen von touristischen Partner-unternehmen der Region.