LUZERN - STANS - ENGELBERG

  Rollmaterialverzeichnis



© WUHRMANN 2014
Designed  by  RITEC
Personenwagen B 66 - 7
 
Technische Daten  
Baujahr 1947
Hersteller (neu) SIG
Umbauten / Abbruch 1998 (LSE)
Länge über Kupplung 16.74m
Gewicht 14t
Nutzlast 64 Sitzplätze
Leistung ---
Zahnradbremsenn 1
V/max 80 km/h
--- ---

   





Im Rahmen der Umstrukturierung kaufte die LSE den SBB B 866 mit Baujahr 1954 als Verstärkungswagen im Talverkehr. Dieses Fahrzeug war bei der Übernahme bereits rot lackiert. Der Farbton entspricht nicht ganz dem der LSE. Trotzdem wurde die weisse Linie und der LSE-Schriftzug appliziert. Das Fahrzeug viel dann nur noch durch den Mitteleinstig auf, welcher bis anhin bei LSE B-Wagen nicht vorhanden war. Ebenfalls das Dach wurde in der ursprünglichen grauen Lackierung belassen. Der Wagen wurde einer R4 unterzogen (11.98). Bei dieser Revision wurden moderne Sitzgarnituren und die LSE Vielfachsteuerung eingebaut, sowie eine Asbest-Sanierung durchgeführt. Das Fahrzeug ist normalerweise im Talverkehr hinter einer der De 4/4 eingereiht.