LUZERN - STANS - ENGELBERG

  Rollmaterialverzeichnis



© WUHRMANN 2014
Designed  by  RITEC
Personenwagen B 49 - 4
 
Technische Daten  
Baujahr 1969
Hersteller (neu) FFA
Umbauten / Abbruch ---
Länge über Kupplung 16.80m
Gewicht 12t
Nutzlast 70 Sitzplätze
Leistung ---
Zahnradbremsen 2
--- ---
--- ---

Typenskizze
   





Der Personenwagen wurde 1969 im Rahmen der Nachbestellung zweier Pendelzüge bei FFA bestellt. Anders als bei den ersten Wagen der LSE erhielt dieses Fahrzeug am einen Ende einen Rechen. Das Klappbare system erlaubt den Wintergästen ihre Ski im Vorraum sicher zu verstauen. Der gut 15 cm grössere Abstand zwischen den Sitzbänken macht das Resien merklich angenehmer.
Auch bei diesem Fahrzeug handelt es sich um eine Neukonstruktion in Stahlbauweise für die LSE, baugleich mit B-Wagen der FO mit der Ausnahme, dass die LSE-Wagen kein WC haben. Die Spezifikationen entsprechen dem Typ EW II nach BAV.