LUZERN - STANS - ENGELBERG

  Rollmaterialverzeichnis



© WUHRMANN 2014
Designed  by  RITEC
Personenwagen At 21
 
Technische Daten  
Baujahr 1964
Hersteller (neu) SWP
Umbauten / Abbruch 1993 / 1995 / 2014
Länge über Kupplung 14.84m
Gewicht 15t
Nutzlast 32 Sitzplätze
Leistung ---
Zahnradbremsen 1
V/max 80 km/h
--- ---

Typenskizze
   

Das Fahrzeug wird am 28. Mai 2014, fünfzig Jahre nach der Inbetriebnahme, verschrottet.



Die Steuerwagen mit den Nummer 21 bis 25 gehören zur ersten Serie von 1964. Der Wagenkasten des ursprünglichen ABt 21 wurde 1967 um ein Erstklass-Abteil verlängert. Ein weiterer Umbau erfolgte 1982, er wurde auf der Seite Luzern mit einem Vorraum versehen. So entsprach dieser Wagen denen der Serie 26 – 30 und erhielt die Nummer ABt 25 im Tausch mit dem Wagen 21.

So ist der ehemalige ABt 25 heute als At 21 unterwegs. Der Wagenkasten entspricht in der Länge dem Ablieferungszustand 1964. Wegen dem hohen Bedarf an 1.Klass-Plätzen auf der Strecke nach Engelberg wurde der Wagen durchgehend zum Erstklasswagen ausgebaut. Die Fenstereinteilung verrät das ehemalige Zweitklassabteil. Auch dieser Wagen ist inzwischen mit der Federspeicherbremse Nachgerüstet worden.