LUZERN - STANS - ENGELBERG

  Rollmaterialverzeichnis



© WUHRMANN 2014
Designed  by  RITEC
Dienstwagen X 290
 
Technische Daten  
Baujahr 1926
Hersteller (neu) SIG (Fahrwerk)
Umbauten / Abbruch 1978 Umbau
Länge über Kupplung 8.35m
Gewicht 13t
Nutzlast ---
Leistung ---
Zahnradbremse ---
V/max 40 Km/h geschoben
Besonderes leichter Schneepflug

Typenskizze
   


Anmerkung des Autors: Dieses Fahrzeug wurde zusammen mit zwei BDEh 4/4 Triebwagen der LSE im Frühsommer 2012 in Stansstad Abgebrochen.


Die Basis zum Schneepflug X 90 bot der ehemalige Gk mit der Nummer K2. Der Wagen der Meiringen-Innertkirchen-Bahn (MIB) wurde 1977/78 mit einem ausgedienten Pflug der Firma Peter zum LSE Schneepflug umgebaut. Nach dem Abbruch des Originalwagenkastens wurde kein neuer Wagenkasten aufgebaut. Anstelle eines Aufbaus wurden Betongewichte montiert.

Die Bedienung des pneumatisch verstellbaren Pfluges erfolgt von der Plattform aus. Mit einem Frensteuerkabel lässt sich der Pflug auch vom Schiebe-Triebwagen oder Traktor aus steuern. Das Fahrzeug ist in engelberg stationiert und wird nur sehr selten zur Räumung des Bahnhofes eingesetzt.